Tanja Brockmann
Journalistin | Model | Presenter

Person

„Zum Erfolg gibt es keinen Lift - man muss die Treppe nehmen“ (Emil Oesch)
Dieses Zitat hielt ich mir immer vor Augen und absolvierte gleich nach meinen abgeschlossenen Ausbildungen zur Kosmetikerin und Frisörin erfolgreich das Abitur.
Im Frisörgeschäft träumte ich bereits davon, für große Medien zu arbeiten und mein Hobby, das Modeln, zum Beruf zu machen. Mit einem sehr guten Abitur in der Tasche war der erste Schritt in die richtige Richtung getan. Im Anschluss begann ich an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen Journalismus zu studieren. Nebenbei arbeitete ich bei Hörfunk-, Print- und TV-Unternehmen. An freien Tagen entwickelte ich mich mit Fotoshootings im Modelbusiness weiter. Im Jahre 2013 wechselte ich dann an die Technische Hochschule Köln und beendete dort im Sommer 2015 mein journalistisches Studium als Online-Redakteurin.
Im Jahre 2005 bin ich von meiner Heimatstadt Waldbröl, in der ich am 10.05.1988 geboren wurde, nach Köln gezogen. Hier wohne ich auch immer noch, denn Kölle is einfach e Jeföhl (Hochd.: Köln ist ein Gefühl). Mittlerweile arbeite ich als selbstständige Journalistin, Model und Presenter. Zudem war ich auf dem Cover und im Heft der November-Ausgabe 2015 des deutschen Playboy-Magazins zu sehen und wurde zum Playmate des Monats Februar 2017 gekürt.
Privat bin ich gerne mit Freunden unterwegs - an der Rheinpromenade oder im Café. Des Weiteren reise ich sehr gerne. Meine Freunde bezeichnen mich außerdem als zielstrebig, fröhlich und lebenslustig.

Journalistin

Impressionen

Bereits neben meinem journalistischen Studium arbeitete ich für goße Medienunternehmen. Erste Erfahrungen in der Branche sammelte ich während eines sechsmonatigen Praktikums bei Radio RPR1. in Köln. Daraufhin arbeitete ich für RTL und VOX. Zu meinen Hauptaufgaben gehörten die selbstständige Recherche von Themen sowie das Erstellen von Sendungsbeiträgen. Im Rahmen eines Praxissemesters schrieb ich Artikel für den EXPRESS Köln und entwickelte für deren Online-Auftritt die Rubrik „Kurz berühmt - und wieder zurück?“ Schon zu Beginn meines Studiums merkte ich, dass ich mich am liebsten mit boulevardesken Themen beschäftige.
Von 2016 bis 2017 verwaltete ich außerdem die Facebook-Seite von "Köln 50667", über die ich auch meine Bachelorarbeit zum Thema "Crossmediales Serielles Erzählen" schrieb. Zudem verfasste ich wöchentlich Artikel für virtualnights.
Zu meinen weiteren Referenzen gehört unter anderem der Marianne-Englert-Journalistenpreis 2014.
Um meinen Horizont zu erweitern und meine Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, arbeitete ich zudem insgesamt acht Monate im Ausland. Aktuell bin ich als Social-Media-Redakteurin für den Megapark Komplex Mallorca- und als Host in der Privée Excellent Lounge tätig. Mein neues Leben auf Mallorca wurde begleitet von „Goodbye Deutschland“.


Model

Im Alter von 17 Jahren wurde ich in der Kölner Innenstadt von einem Fotografen angesprochen und gefragt, ob ich Interesse hätte, für ihn als Model zu posieren. Ich war überrascht, da ich bis zu diesem Zeitpunkt nie ans Modeln gedacht habe. Aus Interesse nahm ich das Angebot allerdings wahr. Mit meiner besten Freundin als Begleitung, begab ich mich also zu meinem ersten Fotoshooting. Es dauerte nicht lange und ich entwickelte große Begeisterung für das Modelbusiness. Im Laufe der Zeit bewarb ich mich bei verschiedenen Modelagenturen, schrieb Unternehmen an und arbeitete stets an meinen Posings. Mein Ziel war und ist es, kontinuierlich besser zu werden und für immer größere Unternehmen gebucht zu werden.
Meine bisherigen Referenzen könnt ihr euch hier ansehen.


Social Media

Zeigt mir mit eurem Like, dass euch gefällt was ich mache!

Sedcard

Kalender 2018 (Ausverkauft!)

Sexy und privat wie nie!
Sichere dir jetzt Tanjas "Selfie Kalender #2018"!
Weitere Informationen und Bestellung exklusiv unter diesem Link: https://www.oleshirt.com/oles-shop/tanja-brockmann/

Model-Referenzen

Impressionen

Produktpartner

NK-Hairextensions, Mag die Haarfee Haarverlängerung, Sonnenstudio Schlich, lux 73, Beauty Werk Cologne

Kontakt

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Buchungswünsche?
Dann schickt euer Anliegen per Mail an: info@tanjabrockmann.de.

Ihr habt Autogrammwünsche? Dann sendet einen frankierten Rückumschlag an:
Playboy Deutschland Publishing GmbH
Z.Hd. Tanja Brockmann
Arabellastraße 21
81925 München